Wir machen Urlaubsträume wahr!
HOME

Wir beraten Sie gerne!

 

Tel.: 08761 - 2044

moosburg@hts-reisebuero.de

 


Türkei   for Family, Pair and Single Traveler

Ende Februar 2015 machte ich mich auf die Reise an die türkische Riviera um mir einen persönlichen Eindruck von einer der beliebtesten Urlaubsregionen der Deutschen zu verschaffen.
Unser erster Anlaufpunkt war Side. Ein alter Stadtkern mit historischen Ausgrabungen lädt zum Bummeln und Flanieren ein. Aber nicht nur kulturell gibt es einiges zu entdecken, es darf natürlich auch gefeilscht und gehandelt werden, um ein neues Paar Schuhe oder eine angesagte Tasche mit nach Hause zu bringen.
Für Familien empfehle ich eine Bootsfahrt mit einem alten Holzkahn bis hinunter nach Manavgat. Für Verpflegung an Board und einen Badestop ist gesorgt und bringt Spass für Groß und Klein.

Side bietet des Weiteren natürlich sehr viele empfehlenswerte Hotelanlagen. Hervorheben möchte ich dabei das Paloma Oceana Resort und das Sentido Perissa. Beides 5-Sterne-Hotels mit einem wunderschönen flach abfallenden Sandstrand. Jedes der Hotels verfügt über eine weitläufige, sehr gepflegte Gartenanlage mit großem Poolbereich. Für Kinder gibt es jeweils einen Miniclub für die verschiedenen Altersklassen mit vielen Aktivitäten und Spielmöglichkeiten.

Nach 2 Übernachtungen in Side machten wir uns auf den Weg in Richtung Belek.

Unser Reiseleiter ließ es sich dabei nicht nehmen, einen kurzen Abstecher in Richtung Hinterland zu machen. Erst hier findet man die ursprüngliche Türkei, die bei vielen Pauschalurlaubern leider zu kurz kommt. In nur ca. 30km Entfernung erreichten wir Aspendos mit seinem beeindruckenden Amphietheater. Es ist wirklich empfehlenswert einen solchen Ausflug einzuplanen. Die Reiseleiter bieten diese auch vor Ort an und auch für Kinder ist dies ein wunderbares Erlebnis.

 

In Belek angekommen, erkannte man sofort den Unterschied zu Side. Hier sind die Hotelbauten viel flacher und auch weitläufiger. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass hier sehr viele Golfplätze in und um die Resorts gebaut wurden.
           
Ich habe mich sofort in das Hotel Titanic Deluxe Belek verliebt. Die Anlage überzeugt mit Ihrer offenen und hellen Gestaltung und am 8000qm großen Pool findet selbst in den Sommerferien wohl jeder Gast sein Plätzchen.                        
Zum hoteleigenen Strand mit Poolbar und Restaurant gelangt man mit einem der 6 Katamarane in ca. 5-7 Minuten Fahrzeit.      

 

Für Familien, die eine direkte Strandlage bevorzugen, empfehle ich das Hotel Voyage Belek. Eine weitläufige Anlage mit Sandstrand, welcher im Flutsaum leicht kieselig wird.

 

  Zu guter Letzt möchte ich noch ein Hotel hervorheben, das meines Erachtens sehr gut für Paare geeignet ist. Es nennt sich Maxx Royal Belek und ist das Sinnbild vom purem Luxus. Wer Lust auf belgische Pralinen und Macarons in allen Farben hat und abends Sushi bevorzugt, kann hier im Rahmen des All Inclusive-Programms alles kostenfrei genießen. Eine moderne und stylische Anlage die seinesgleichen sucht.

 

Am Ende meines Aufenthalts in der Türkei kann ich sagen, dass es ein TOP Reiseziel für Familien, sowie auch für Paare und Einzelreisende ist.

 

Wenn auch Sie nun Lust auf einen Urlaub in der Türkei bekommen haben, können Sie sich gerne an mich wenden und wir finden das passende Hotel für Ihren Urlaub.

Viel Spaß beim Träumen!

 

Karin Hohnl