Wir machen Urlaubsträume wahr!
HOME

Wir beraten Sie gerne!

 

Tel.: 08761 - 2044

moosburg@hts-reisebuero.de

 

 

"Die Seele baumeln lassen"

 

Gerade heute in unserer schnelllebigen Gesellschaft ist es besonders wichtig, sich ausreichend "Verschnaufpausen" zu gönnen. Ob Sie das beim ausgedehnten Spaziergang machen oder wie ich dem Alltag im Hotel Travel Charme Bergresort Werfenweng entfliehen.

 

Am Karsamstag machten wir uns auf den zweistündigen Weg ins bergumrandete Werfenweng.

Nach einem herzlichen Empfang wurden wir dazu eingeladen, uns rundum wohl zu fühlen und bezogen auch gleich unsere Zimmer.

 

Nachdem wir uns im Strobelhaus, einem 450 Jahre alten Bauernhaus, gestärkt hatten, spazierten wir auf die Sonnenterasse zurück und genossen bei weiß-blauem Himmel, strahlendem Sonnenschein und unserem Begrüssungscocktail den Ausblick in die umliegenden Berge.

 

Kulinarisch wurden wir mit einem Salzburger Spezialitäten-Buffet verwöhnt.

 

Begonnen bei kalten und warmen Vorspeisen, Salaten, weiter mit Hauptspeisen wie Fisch, Kalbsrollbraten, Schweinsbraten, Bauernente, Wildragout und Palatschinkenlasagne mit Spinat gefüllt und beendet mit Topfenknödeln, Buchteln oder Käse vom Buffet.

 

                                                             

 

Am Sonntag liesen wir es uns im Wellnessbereich so richtig gut gehen, und gönnten uns die ein und die andere Anwendung. Entspannten im Whirlpool, zogen einige Bahnen durch den Pool oder schwitzten in einer der zahlreichen Saunen. Wir genossen nur die Ruhe und das - "einfach mal NIX tun".

 

Abends durften wir ein wunderbares vier Gänge Menü genießen. Begleitet wurde dieses tolle Menü, wie auch schon am Abend zuvor, von einem äußerst aufmerksamen und freundlichen Service.

 

                                            

 

Unser Wochenende liesen wir nun mit dem überaus vielfältigen Frühstück ausklingen und traten entspannt, gestärkt und erholt unsere Heimreise an.

 

Liebe Kunden, so lasse ich meine Seele baumeln und entschleunige. Wie entspannen Sie?

Sprechen Sie mich an.

 

Ihre Eva Schmid